logo

  • Mein Angebot

Mein Angebot

In keiner Lebensphase ist der Mensch so vielfältigen körperlichen und psychischen Veränderungen unterworfen, wie in der Kindheit und Jugend. Im Rahmen der Entwicklung eines Kindes / Jugendlichen gehören daher Schwierigkeiten und Krisen dazu. Besonders oft manifestieren sich diese beim Übergang in eine neue Entwicklungsphase wie beispielsweise der Eintritt in den Kindergarten, in die Schule oder in eine neue Klasse, aber auch der Beginn der Pubertät oder einer Ausbildung. Ausserdem können die Geburt eines Geschwisters, die Trennung der Eltern oder die Krankheit eines Elternteils das Gleichgewicht in einer Familie beeinträchtigen. Auf solche Belastungen können Kinder und Jugendliche sehr unterschiedlich und teilweise auch sehr heftig reagieren. Trotzen, Verweigerung der Kommunikation bis hin zu aggressivem Verhalten oder auch eskalierende Konflikte, sozialer Rückzug und das Entwickeln von Depression oder Ängsten können möglich Lösungsversuche sein.

Meine Beratung und Psychotherapie ist angepasst an die individuelle Situation in einer Familie. Wie aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, ist die Wirkung einer erfolgreichen Psychotherapie nicht auf eine Therapierichtung zurückzuführen. Daher integriere ich in meiner therapeutischen Arbeit verschiedene Behandlungsmethoden, abgestimmt auf das Kind / den Jugendlichen und den spezifischen Kontext. Das Ziel ist dabei stets den Leidensdruck zu mindern und eine den Fähigkeiten, Stärken und Schwächen entsprechende Entwicklung des Kindes / Jugendlichen zu ermöglichen.


Ich bin glücklich Ich bin glücklich
Zuhören Zuhören
Handspielpuppen Handspielpuppen

Im Rahmen kürzerer Beratungen bis hin zu länger dauernden Therapien unterstütze ich Sie u.a. bei folgenden Anliegen:

  • Ängste, Phobien und Zwänge
  • Aufmerksamkeitsstörungen (ADS, ADHS)
  • Autismus-Spektrums-Störung
  • Depressionen und emotionale Störungen
  • Oppositionelles und trotziges Verhalten
  • Kinder körperlich und / oder psychisch kranker Eltern
  • Belastungssymptome im Zusammenhang mit Trennung / Scheidung der Eltern oder Adoption
  • Probleme mit Gleichaltrigen
  • Psychosomatische Beschwerden wie Kopf- oder Bauchschmerzen ohne körperliche Ursache
  • Schlafstörungen und Albträume
Psychotherapie Désirée Wildberger verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Google Analytics weiter. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Praxisbetrieb in Zeiten des Coronavirus

Termine

Ab dem 27. April ist die Praxis für reguläre Termine wieder geöffnet. Selbstverständlich biete ich Ihnen alternativ weiterhin Termine per Telefon oder Videokonferenz an. Auch die Eltern der Kinder, die zu mir kommen, berate ich gerne per Telefon.

Fragen

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte unter der Telefonnummer 077 529 32 46. Wir finden für jeden Fall eine passende Lösung damit laufende Prozesse nicht unterbrochen werden.

Praxisbesuch

  • Bei Fieber, Husten oder Atembeschwerden den Termin verschieben
  • Reisen Sie, wenn immer möglich mit dem Auto an
  • Nach Eintritt und vor dem Verlassen der Praxis immer die Hände mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel desinfizieren oder die Hände waschen
  • Vermeiden Sie lange Aufenthalte im Wartezimmer indem Sie erst kurz vor dem vereinbarten Termin die Praxis betreten und sich als Angehörige / Eltern während des Termins ausserhalb der Praxis aufhalten
  • Termine, welche nicht eingehalten werden können, bitte frühzeitig absagen

Ich freue mich, Sie bald wiederzusehen oder zu hören. Bleiben Sie gesund!

In Verbundenheit

Désirée Wildberger