logo

  • Über mich

Über mich

Berufliche Tätigkeit

Seit 2018

Psychologin und Psychotherapeutin
Selbständig in Gemeinschaftspraxis

2012 - 2019

Psychologin und Psychotherapeutin
Triaplus AG KJP Schwyz (vormals Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst Schwyz)

2010 – 2013

Tutorin Psychopathology Taught Online (PTO)
Lehrstuhl Psychopathologie und Klinische Intervention, Psychologisches Institut, Universität Zürich

2010 - 2011

Psychologie-Praktika
Diverse Dienste

Ausbildung

2012 – 2017

Master of Advanced Studies ZFH in Kinder- & Jugendpsychotherapie
Institut für Angewandte Psychologie, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

2009 – 2011

Master of Science in Psychologie
Schwerpunkt Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie mit Nebenfach Erziehungswissenschaft (Sonderpädagogik)
Universität Zürich

2006 – 2009

Bachelor of Science in Psychologie
Nebenfach Erziehungswissenschaft
Universität Zürich

Weiterbildung

Ich besuche laufend Supervisionen sowie psychotherapeutische Fortbildungen. Damit bleibe ich stets auf dem aktuellen Stand der Forschung und erweitere zudem mein Handlungsspektrum. Zu den wichtigsten Fortbildungen zählen:

2020

EMDR-Einführungsseminar
EMDR Institut Schweiz, Schaffhausen

2019

Ego-State-Therapie mit Kindern und Jugendlichen
Dr. phil. Silvia Zanotta

2018 / 2019

Hypnosystemische Spieltherapie
Peter Allemann, eidg. anerkannter Psychotherapeut

2018

Frühe Entwicklung in Beziehung mit Fokus auf Ein- und Durchschlafstörungen
baby-hilfe Zürich, Zürich

2017

Frühe Entwicklung in Beziehung
baby-hilfe Zürich, Zürich

2017

Bindungspsychotherapie: Bindungsbasierte Beratung und Therapie (Modul 1-4)
Univ.-Prof. Dr. med. K. H. Brisch

2017

ADOS-2-Update Workshop
Dr. med. E. Duketis und Dr. med. E. Herbrecht, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

2015

Workshop Diagnostik von Autismus-Spektrums-Störungen
Dr. S. Feineis-Matthews und Dr. med. E. Herbrecht, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

2014

Einführung in die Sandspieltherapie
Mariann Holti, dipl. Psychologin FH

2012

Trainerkurs I und II der Ausbildung Paarlife
Lehrstuhl Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Kinder / Jugendliche und Paare / Familien der Universität Zürich

portraet

Mitglied­schaften

Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie SBAP
sbap logo
Psychotherapie Désirée Wildberger verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Google Analytics weiter. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Praxisbetrieb in Zeiten des Coronavirus

Termine

Ab dem 27. April ist die Praxis für reguläre Termine wieder geöffnet. Selbstverständlich biete ich Ihnen alternativ weiterhin Termine per Telefon oder Videokonferenz an. Auch die Eltern der Kinder, die zu mir kommen, berate ich gerne per Telefon.

Fragen

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte unter der Telefonnummer 077 529 32 46. Wir finden für jeden Fall eine passende Lösung damit laufende Prozesse nicht unterbrochen werden.

Praxisbesuch

  • Bei Fieber, Husten oder Atembeschwerden den Termin verschieben
  • Reisen Sie, wenn immer möglich mit dem Auto an
  • Nach Eintritt und vor dem Verlassen der Praxis immer die Hände mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel desinfizieren oder die Hände waschen
  • Vermeiden Sie lange Aufenthalte im Wartezimmer indem Sie erst kurz vor dem vereinbarten Termin die Praxis betreten und sich als Angehörige / Eltern während des Termins ausserhalb der Praxis aufhalten
  • Termine, welche nicht eingehalten werden können, bitte frühzeitig absagen

Ich freue mich, Sie bald wiederzusehen oder zu hören. Bleiben Sie gesund!

In Verbundenheit

Désirée Wildberger